Startseite
Wurfplanung/Neues
 Gina/ über uns
 Ambra
 Elea
Hera
 A-Wurf
 B-Wurf
C-Wurf
D-Wurf
E-Wurf
F-Wurf
H-Wurf
I-Wurf
J-Wurf
K-Wurf
L-Wurf
Fotoalbum Pallaswiese
Kontakt/Impressum
 


Dies ist unsere Ambra von der Pallaswiese, sie ist die Mutter unseres D- und F-Wurfes.

VDH-31316-06, geb. 15.07.2006, JB, ZTP, BH, HD-A1, 65 cm, 33 kg, DM-Genotyp N/N ( frei )

Mutter: Gina von Achenbach, b, BH, HD-A1, Deutscher Veteranen Champion RZV 

Vater: Franco vom Pfennigphul, sm,  BH, AD, HD-A1

Ambra ist eine  verschmuste, wesensfeste, lebhafte und sehr freundliche Hündin die ihre Aufgabe als Hofwächter aber sehr ernst nimmt und das Grundstück bewacht. Sie arbeitet mit sehr viel Freude auf dem Hundeplatz.Der Schutzdienst und auch die Fährtenarbeit liegen ihr im Blut.


klein Ambra


und das war ihr Lieblingsplatz im Sommer  2006


Ambra ist eine schöne, derbe, schwarzmarkene Hündin, korrekte Ohren, mittelbraune Augen, komplettes Scherengebiss, gerader, fester Rücken, gut getragene Buschrute, gute Winkelungen der Läufe, in der Vorhand ausgeprägt, in der Bewegung flüssig, freundliches, temperamentvolles Wesen ( Richterbericht vom 8.07.07 Sg 2 Jugendklasse ) 


am 29.09.07 hat unsere Ambra die Jugendbeurteilung in Frankfurt als Jüngste mit Bravour bestanden.


am 11.10.08 hat unsere Ambra in Frankfurt die Zuchttauglichkeits-prüfung mit Bravour bestanden.   


die stolze Züchterin mit ihrem "Nachwuchs" 


Ambra als Zuschauer.....


vorher.........


nachher.........


unsere Ambra wie sie leibt und lebt!


Ambra mit Don Dinero ( Diego genannt )


nochmal Ambra mit Sohn


und hier unser Sofawart......


wer kann schon diesem Blick widerstehen?


ich kann aber auch anders....


oder so.....


Ambra im Garten...


Ambra bei der "Wacht"


auf ihrem Lieblingsausguck!


Ausstellung V2

Ambra im Sommer 2013 nach dem baden....

Ambra in der Veteranen klasse...hier der Richterbericht: Eine gut 8 Jahre alte sm-Veteranenhündin vom derben Typ. Femininer ausdrucksstarker Kopf mit korrekt angesetzten und getragenen Ohren. Noch völlig klare, aufmerksame und wache braune Augen. Vorzügliches Nasen- und Lefzenpigment, Scherengebiss. Gerader und noch sehr fester Rücken, erfreulich straffer Vordemittelfuß, sehr gute Winkelungen. Vorzügliche dynamische Bewegungsabläufe mit optimaler Schubverteilung und sehr korrekter Rutenhaltung. Sehr gepflegtes üppiges Haarkleid mit kompletten, mittelblonden bestens abgegrenzten Marken. Eine ausgesprochen freundliche, sehr souverän wirkende Veteranin die insgesamt noch sehr vital und aktiv erscheint und ihren jüngeren Kontrahentinnen in nichts nachsteht.

Ambra im Januar 2015

Juni 2016, Clubsiegerschau Oppenheim
Ambra hat den 2. Platz in der Veteranenklasse belegt.
Wir freuen uns dass sie noch so super fit und verspielt-freudig alles mit macht!!!

mit 10,5 Jahren immer noch topfit :-)

 
Top