Startseite
Wurfplanung/Neues
über uns
 unsere Hunde
 A-Wurf
 B-Wurf
C-Wurf
D-Wurf
E-Wurf
F-Wurf
H-Wurf
I-Wurf
J-Wurf
K-Wurf
L-Wurf
M-Wurf
Fotoalbum Pallaswiese
Kontakt/Impressum
 


Am 23.10.2017 ist unser L-Wurf komplikationslos und flott auf die Welt gekommen.
Es tummeln sich 8 kräftige, muntere Welpen in der Wurfkiste, 7 Rüden (4 sm, 3 b) und 1 Hündin (sm).
Hera umsorgt unser "Schneewittchen und die 7 Zwerge" hingebungsvoll.
Die Babys entwickeln sich prächtig!

Am 19.12.2017 können die Welpen bei ihren neuen Besitzern einziehen und  ihr  Leben auf den Kopf stellen :-)

Das sind die Eltern des L-Wurfes:

Hera von der Pallaswiese, geb.: am 01.06.2014,VDH-37135-14, b,64cm, 32 kg  NZB, JB, ZTP, HD-A2 (G), DM-Genotyp N/N
Deutscher RZV und VDH Jugendchampion

Hera von der Pallaswiese ist eine mittelgroße, mittelkräftige blonde Hündin mit sehr hübschem, kräftigem Kopf und mittelbraunen Augen. Sehr harmonischer Körperbau und Proportionen. Kniewinkelung etwas knapp, ansonsten gut gewinkelt. Sehr schönes mittelblondes Haarkleid mit korrekten Aufhellungen, Rute korrekt, etwas eingerollt getragen. Die Hündin zeigt einen sehr schönen raumgreifenden Bewegungsablauf mit vorzüglicher oberer Linie, sehr freundliches, gelassenes Wesen. ( Richterbericht 05/2016 )
Unsere Hera ist eine temepramentvolle, freundliche, verspielte und wunderschöne  Hündin. Sie arbeitet mit extrem viel Freude auf dem Hundeplatz. Alles was man von ihr verlangt wird schnell umgesetzt. Sie zeigt sich sehr gut im Schutzdienst und auch das Fährten liegt ihr im Blut.
Zuhause ist sie ein wachsamer Beschützer. Das Grundstück ist bei uns bestens gesichert!
Mit Kindern wird sie zum Schmusebär....vorsichtig und liebevoll.
Sie ist ein freundlicher Begleiter in allen Lebenslagen und kann überall ganz entspannt dabei sein.  Genau so, wie man sich einen Hovawart wünscht!
Ihren ersten Wurf, den K-Wurf, hat sie mit sehr viel Liebe und Instinktsicherheit aufgezogen. Ihre Welpen sind fehlerfreie, wunderschöne, lernfreudige Hunde gesunde Hunde. Sie haben sich alle prächtig entwickelt und machen ihren Beitzern sehr viel Freude. 
Wir hoffen nun dass sie nun wieder alle ihre vorzüglichen Eigenschaften an ihre Kinder weitergibt. 

Bero vom Casino Bond Royal,  geb.: am 05.03.2012, VDH-35640-12, sm, 68cm, 41kg, NZB, JB, ZTP, HD-A1, DM-Genotyp N/N,
Auf Ausstellungen mehrfach V1 und BOB!

Bero ist ein 2 3/4 Jahre alter gut mittelgroßer sm Rüde, kompakter Körperbau, mittlerer Kopf mit dunklen Augen, leicht offene Lefzen, kmpl. Scherengebiss, Ohren korrekt, Hoden vorhanden. Sehr schöne Struktur vom tiefschwarzen Haarkleid, korrekte Länge, kompl. mittelblonde Markenzeichnung, am Fang, Kehle und Brust etw. verwaschen, Vorderhand etw. knapp, HH korrekt gewinkelt, in der Bewegung HH und VH korrekt, ausgreifendes flüssiges Gangwerk, Rute korrekt getragen, freundliches und temperamentvolles Wesen, V1, BOB CACIB Kassel ( Richterbericht )
Bero hat sich schon als super Papa bewiesen. Er hat in Deutschland 45 tolle Nachkommen und 14 Kinder im Ausland.
Er ist ein wunderschöner Rüde vom derben Typ.
Vom Wesen her ist er ein waschechter Hovawart. Ein unbestechlicher Wächter seines Reiches, aber ein Schmusebär ohne Gleichen mit seinen Leuten. Ein richtiger Charmeur!!!
Er arbeitet gerne auf dem Hundeplatz wenn Zeit dazu ist. Aber auch zuhause bei seinen Besitzern ist er ausgelastet und zufrieden. Alles in Allem ein Traumhund von dem wir uns in der Kombination mit Hera vorzügliche, äußerst vielversprechende Welpen erhoffen. 

Bero vom Casino Bond Royal

Stattlicher Kerl!

Papa Bero vom Casino Bond Royal

die 5. Woche, die Figur ist ruiniert :-))))))

Hera geht es blendend, sie ist verfressen wie nie!

19.10.2017, unser Mädel liegt immer noch gerne im Flur und bewacht die Eingangstür. Der Bauch scheint sie nicht sonderlich zu stören :-)

geschafft, alle 8 fit munter und kräftig!

die 1. Woche:

Trinken ist jetzt das Wichtigste

Hera ist eine sehr fürsorgliche Mama :-)

alle 8 satt und zurieden :-)

die 2. Woche:

die Wurfkiste ist jetzt offen, die Äuglein auch und die Welpen erkunden jetzt ihre Umgebung.

und sie sind ordentlich gewachsen :-)

und jetzt die Einzelvorstellung:

Lucy

Leonardo

Lasse

Lupo

Leto

Laris

Lenny

Lennon

die 3. Woche:

Spielen ist angesagt:-)

da ist schon richtig was los.....:-)

lecker Milch gibt es jetzt auch im großen Napf

die 4. Woche:

endlich Kinderbesuch.....

kuscheln ist so schöööööön!

herrlich :-)

Malou ist schon ein richtiger "Welpenprofi"

die Welpen wohnen nun im Hundehaus und bekommen auch draußen ihre Milch

hier ist es auch kuschelig und man kann schön spielen.....

die 5. Woche:

Die Zuchtwartin hat uns besucht und alle für Top befunden. Sehr schöne, kräftige, freundliche Welpen ohne zuchtausschließende Fehler. 

Lasse sucht noch seine lieben Besitzer mit denen er durch Dick und Dünn gehen kann......

Milchbar

Welpenbelagerung:-)

lieber Besuch

ein Welpenhaufen:-)

die 6. Woche:

endlich einmal alle zusammen!

Leonardo, Lucy und Lasse

kuscheln mit den Geschwistern ist doch noch am schönsten.....

die 7.Woche:

Spielen ist "in"

Lennon, Lenny und Lucy! Ohne Worte.... sooo süß!!!!

Laris, unser Bärchen :-)

Lupo, bald Liam genannt...ein Teddy:-)

Lennon, bald Aslan genannt....ein Energiebündel (der Schein trügt :-))

Leonardo, unser "Herr Professor" :-)

Leto, unser schöner Charmeur!

die 8. Woche:

Bilder werden noch eingefügt

die 9. Woche:

unsere Welpen verlassen ihre Zuchstätte um ihren neuen Besitzern das Leben zu bereichern:-)

Lucy von der Pallaswiese stellt von nun an das Leben von Kerstin und Matthias Denker in Arpsdorf auf den Kopf. Asti vom Heidehügel und Djeannie helfen ihr dabei :-)

Lenny von der Pallaswiese ist nach Fischach gezogen um dort Annette Schuster mit Familie auf Trab zu halten. Er wird künftig Odin gerufen!

Lennon von der Pallaswiese lebt künftig in Fiedrichsthal bei Esther und Peter Bergsträßer und wird von nun an Aslan gerufen.

Laris von der Pallaswiese hält ab jetzt Familie Müller-Eilhardt in Darmstadt auf Trab. Sein Rufname ist Lubo.

Lasse von der Pallaswiese erfreut künftig Familie Luh in Ober Modau:-)

Leonardo von der Pallaswiese wohnt nun in Bergisch-Gladbach bei Familie Schieffers und bereichert dort den Alltag.

Lupo von der Pallaswiese ist zu Familie Hein nach Eberdingen gezogen. Er wird nun Liam genannt.

Leto von der Pallaswiese stellt künftig das Leben von Elke Vorndran und Claus Moseke in Reichenberg tüchtig auf den Kopf :-)

im neuen Zuhause: Lucy

auf der Heimfahrt...in froher Erwartung!

schickes Mädel!

im neuen Zuhause: Leto

selbstbewußter Bub!

im neuen Zuhause: Lenny/Odin

mir gehts gut:-)))

Schicker Bursche:-)

im neuen Zuhause: Lennon/Aslan

das Katzenbett ist gerade richtig für mich :-))))

bei "Papa" ist es am Schönsten:-)

im neuen Zuhause: Lupo/Liam

mich bringt nichts aus der Ruhe
manchmal:-)))

Stolzer, schöner Bub!

im neuen Zuhause: Leonardo

er hat sich toll entwickelt!

 
Top